Bands & Performer bei A CIN AKEO

Diese werten Herren in und um das Blechinstrument sind übrigens Blechsalat. Aber mehr dazu später, denn: Wir nähern uns unserem Sommerfest in rasenden Schritten – in 10 Tagen ist es soweit! Grund genug um die Festivitäten einmal näher unter die Lupe zu nehmen. Und hier sind sie: Unsere Liveacts!

Blitzgneisser

Blitzgneisser stehen für erdigen, hinterfotzigen und frechen Humor – keinesfalls intellektuell. Ein Blitzgneisser ist ein Überreißer, ein Sofortchecker, ein Schnelldenker. Was kann Frau und Mann von Blitzgneisser erwarten? Schräge Typen und Figuren, eine gut gestimmte Gitarre, zweistimmige Gassenhauer, aber auch eigene Lieder. Ironie und Selbstbelustigung dienen als Spiegel des täglichen Lebens.

Ob Extrem-Nasen-Blockflöte-Duett, Kazoo oder Didgeridooschnecke, Hubert Fellners und Hannes Brandls Verbundenheit zum Hausruckviertel und zur Mundart zeigt sich in ihrem Programm.

1411309970

BlöZinger

„Das Linzer Kleinkunst-Duo „BlöZinger“ ( Blöchl und Penzinger) zertrümmert die Grenzen des herkömmlichen Kabaretts und schmeckt Pantomime, Clownerie, große Wortspiele und kleine Witzchen zu einem fein getimten Abend ab, an dem so gut wie alles stimmt, etablierte die beiden aufs Neue als wahnwitzigen Glücksfall für die heimische Kabarettszene. Die beiden wechseln die Rollen, jeder ist viele, sie jagen einander, aber purzeln nie aus der Rolle. Man muss Penzingers Don Quijote erlebt haben, der irrtümlich Katzen mit dem Schwert tötet und Mary Poppins in nasalem Spanisch ans Röckchen geht…“ OÖN

Willy and the poor boys 

Das Acoustic-Trio „Willy & Poor Boys“ existiert seit Sommer 2006, als man entdeckt hat, dass man mehr daraus machen müsse. Der erfolgreiche Weg, von Hochzeiten bis hin zu Open-Air-Events und reinen Konzertveranstaltun-gen, ist Ergebnis von Freundschaft, Herz und Musikalität.

IMG_9069-1

BlechSalat

Dreckig vom Staub der Straßen, strahlend vom Glanz der Bühnen. Vier Vagabunden mit Herzen aus Gold und Instrumenten aus Blech. Es wird auf Holzkisten geprügelt, in Blech gepustet und sittenlos getanzt. Die Ohren der Lauschenden werden sowohl manch Gebotenes erkennen, als auch noch nie gehörte Klänge vernehmen. Mal zuckt der Po zum Balkanbeat, mal tippt der Schuh zum Jazz Gedudel, mal glänzt das Aug zum Schmusesong. So oder ganz anders könnte ein Blick in die Brasswelt a la Blechsalat aussehen.

Peppi Kramer Percussion Esemble 

Ferry Ilg Big Band

Wir freuen uns auf jeden einzelnen von ihnen. Und du? Hast du schon eine Karte? Wenn nicht kannst du dir jetzt noch schnell hier eine holen!

11231046_999782536722148_8569621637474468315_o